Publikationen

Monografien und Herausgeberbände

  • Rose, Lotte/Seehaus, Rhea (Hrsg.) (2019): Was passiert beim Schulessen? Ethnografische Einblicke in den profanen Verpflegungsalltag von Bildungsinstitutionen. Wiesbaden: Springer VS.
  • Meyer, Christine (2018): Essen und Soziale Arbeit. Ein einführendes Lehrbuch. Wiesbaden: Springer Fachmedien.
  • Rose, Lotte/Schorb Friedrich (Hrsg.) (2017): Fat Studies in Deutschland. Hohes Körpergewicht zwischen Diskriminierung und Anerkennung. Weinheim, Basel: Beltz.
  • Tolasch, Eva/Seehaus, Rhea (Hrsg.) (2017): Mutterschaften sichtbar machen. Sozial- und kulturwissenschaftliche Beiträge. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich.
  • Seichter, Sabine (2016): Erziehung und Ernährung. Ein anderer Blick auf Kindheit. 2. Aufl., Weinheim, Basel: Beltz Juventa.
  • Täubig, Vicki (Hrsg.) (2016): Essen im Erziehungs- und Bildungsalltag. Weinheim, Basel: Beltz Juventa.
  • Schütz, Anna (2015): Schulkultur und Tischgemeinschaft. Eine Studie zur sozialen Situation des Mittagessens an Ganztagsschulen. Wiesbaden: Springer VS.
  • Seehaus, Rhea/Rose, Lotte/ Günther, Marga (2015) (Hrsg.): Vater, Mutter, Kind – Geschlechterpraxen in der Elternschaft. Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich.
  • Meyer, Christine/Stein, Margit/Scherak, Lukas (Hrsg.) (2015): Ernährung – eine multiperspektivische Synthese. Münster: Lit Verlag.
  • Althans, Birgit/Wulf, Christoph/Schmidt, Friederike (Hrsg.) (2014): Nahrung als Bildung. Interdisziplinäre Perspektiven auf einen anthropologischen Zusammenhang. Weinheim, Basel: Beltz Juventa.